LUX* Grande Gaube Hotel Review

Die ersten Eindrücke des LUX* Grande Gaube Hotels konnte man sich bereits in meinem letzten Lifestyle Post machen. Ich hatte das große Glück dem Winter für ein paar Tage zu entfliehen und unter der Sonne von Mauritius die Zeit zu geniessen. Genächtigt haben wir in einer wunderschönen Junior Suite mit Garten und Meerblick , die eine freistehende Badewanne beinhaltet  generell sehr viel Platz zum relaxen bietet. Das Hotel wurde erst im Dezember fast vollständig neu renoviert und besticht durch wunderschöne Design Elemente von der bekannten Interior Designerin Kelly Hoppen. Ganz besonders gut gefallen hat mir der Eingangsbereich , sprich die Lobby, der offen gestaltete Hauptrestaurantbereich und das türkische Bodrum Restaurant direkt auf dem Wasser. Auch das peruanische Restaurant und das Beach Rouge sind ein Besuch wert, und  lassen jedes Herz kulinarisch höher schlagen. Exzellent – Ich muss den Küchenchef und sein gesamtes Team in den allerhöchsten Tönen loben. Selten habe ich so fantastisch gegessen als in diesen Tagen auf meiner liebsten Insel Mauritius. 

Die grüne Insel bietet so viel, man kann mit einem Fahrrad super viel erkunden, unter anderem das Cap Malheureux , eine bekannte Kirche mit roten Dächern, die einen gigantischen Ausblick auf das Meer bieten, dem wundervollen Botanischen Garten Sir Seewoosagur Ramgoolam , der wirklich einzigartig und sehenswert ist. Ein weiterer kleiner Tipp: Schnorcheln , denn die Unterwasserwelt von Mauritius ist wirklich einmalig, selten habe ich so viele verschiedene Arten von Fischen und Meeresbewohner gesehen als dort. Ich würde wirklich immer wieder an diesen wundervollen Ort zurück kommen, der mich mit offenen Armen empfangen hat , denn auch beim zweiten Mal hatte ich das Gefühl, dass alle verschiedenerlei Kulturen Hand in Hand arbeiten und respektvoll miteinander leben – egal welcher Religion oder glauben sie angehören. 

You’ve already got some first impressions of the LUX* Grande Gaube hotel in my recent lifestyle post.  I was lucky, because I was allowed to escape from winter for a few days in order to enjoy time under the sun of Mauritius. We spent the nights in a wonderful Junior Suite with a big freestanding bathtub in it, an own garden and ocean view. The hotel was almost fully renovated in December and captivates the guests due to design elements by famous designer Kelly Hoppen. My personal highlights are the lobby, the open area of the main restaurant and the Turkish Bodrum restaurant over the water. For fans of culinary variety, the hotel offers a great Peruvian restaurant and the so called ‚Beach Rouge‘ restaurant. The food is really excellent- I had to praise the chef and his whole team to the skies. I’ve never got such fantastic food before. 

Concerning freetime activities, this green island offers many possibilities. You can discover the area by bike, e.g. Cap Malheureux, a famous church with a red roof that offers a beautiful oceanview. A further attraction is the wonderful botanic garden called ‚Sir Seewoosagur Ramgoolam‘ that is worth a visit. Besides, snorkeling is also very popular on Mauritius, because the island’s underwater world is unique. There are so many different kinds of fish and other sea dwellers. I would always come back to this magic place. Everytime I am given a warm welcome there. I think the people living on Mauritius are really respectful and friendly towards foreigners- simply a pleasant atmosphere!

Anni

BLOGLOVIN // FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // TWITTER

—————————————————————————————————

*in friendly collaboration with LUX* Hotels

  • Comments ( 10 )

  • avatar
    Mrs Unicorn

    So ein toller Beitrag. Vielen Dank für deine Eindrücke.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    • avatar
      Anni

      Danke liebe Celine, wünsche dir auch einen guten Start in die neue Woche <3

  • avatar
    Zane

    The hotel has such a sunny and relaxing vibe to it. Definitely a great vacation spot!

    Rock Renee Blog

    • avatar
      Anni

      absolutely, thank you :)

  • avatar
    Imran

    tolle eindrücke liebe anni!
    sieht traumhaft schön aus

    liebe Grüße
    imran 

    • avatar
      Anni

      danke liebe Imran :)

  • avatar
    Ewa Macherowska
    • avatar
      Anni

      thank you Ewa :)

  • avatar
    Katharina

    Das Hotel sieht wirklich super chic aus. Sehr schön eingerichtet.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

    • avatar
      Anni

      finde ich auch , das Interior war wirklich das Highlight :)

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP