outfit: white, white



Endlich wieder ein neuer Outfit Post – ich habe das bloggen sowas von vermisst in den letzten Wochen – aber der Hausbau und der damit verbundene Umzug war zeitintensiver als gedacht. Das schlimmste ist überstanden und ich kann mich nach und nach wieder den schönen Dingen widmen. Ich hoffe ihr verzeiht mir meine kleine Abstinenz , dafür kommen in Zukunft wieder mehr Interior Posts , die sich so viele wünschen. Habt eine wundervolle Woche! Ich widme mich nun meinen zahlreichen Kartonagen die ausgeräumt werden wollen. 

Finally, a new outfit post again- I’ve missed blogging so much for the last few weeks. Our housebuilding and the move to our new home were more time consuming than we expected. The worst is over and I can enjoy the sunny days bit by bit. I hope you can forgive my little abstinence. Therefore, you’re going to get more interior posts which many of you wanted to see. Have a wonderful week! I’m spending my time on clearing out some cardboard boxes now. 

kimono: zara (similar here) // top: H&M // jeans: Stradivarius (similar here) // sandals: Valentino // earrings: Chanel (similar here) // bag: Céline // sunglasses: Karen Walker 

Anni

BLOGLOVIN // FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // TWITTER

—————————————————————————————————

shop the post: 

  • Comments ( 13 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP