New Chapter of my Life! Building a house

fashionhippieloves-house-building

fashionhippieloves-new-home

dress: MLM Label // boots: Hunter // sunglasses: Prada

spatenanstich-fashionhippieloves-housebaustelle-haus haus-baustelle baustelle-haus-2

Neues Kapitel meines Lebens

Die ein oder anderen von euch konnten bereits auf meinem Snapchat Account (@fhlanni) sehen was derzeit einen Großteil meiner Zeit in Anspruch nimmt: der Hausbau. Als waschechter Schwabe ist es natürlich auch mein langersehnter Traum ganz spießig zu sein und ein Haus zu bauen. Hier im Stuttgarter Raum ist es unglaublich schwierig einen passenden und bezahlbaren Bauplatz zu finden und so sind wir Anfang des Jahres auf diesen wunderschönen Platz direkt am Neckar und inmitten der Weinberge gestoßen und dürfen ihn jetzt unser eigen nennen. Ich kann gar nicht oft genug betonen wie glücklich und dankbar wir dafür sind, nach langer Suche endlich etwas passendes gefunden zu haben. Der Aushub ist schon seit einigen Wochen verbracht , der Keller steht und jetzt ist es an der Zeit , dass nach und nach Stein auf Stein gesetzt wird, damit das Haus seine Formen annimmt. Die Bilder wurden bereits vor einigen Wochen gemacht, als es noch super heiß war und alles noch leicht verwildert aussah. Wir haben selbstverständlich angestoßen auf unser wohl größtes Projekt und gleich den ersten Spatenstich gesetzt. Ich dachte mir, ich teile dieses große und super stressige Projekt mit euch , denn ihr werdet in Zukunft sicherlich noch ganz viel diesbezüglich sehen können.

I’m sure most of you have already seen our big project on my snapchat account (@fhlanni): the housebuilding. It takes a lot of time and energy, but as a true and prissy Swabian, building an own house one day has always been my dream. Despite the bad housing situation in the region of Stuttgart, we’ve finally found this wonderful building site, located directly at the Neckar in the middle of vineyards. We are really happy and thankful for this! The excavation is done, the basement is finished and now it’s time to built stone by stone, so the house can take shape. The photos were taken a few weeks ago, when the wheather was hot and everything looked a little overgrown. Of course, we drank to our biggest project and cut the first sod. I want to share this great and also stressful event with you and I’ll always keep you informed about this!

Anni

BLOGLOVIN // FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // TWITTER

————————————————————————————————

11 thoughts on “New Chapter of my Life! Building a house

  1. Susa

    Wundervoll!! Ganz viel Spaß und Freude bei eurem neuen Großprojekt (du nimmst dir ja einiges vor, wenn man bedenkt das du 2017 noch eure Hochzeit zu planen hast!).
    Ein Hausbau ist wirklich etwas tolles und sollte gebührend gefeiert werden.
    Auch wenn nicht immer alles glatt laufen wird (ich spreche aus Erfahrung :P) , so wirst du dich immer an die Anfänge erinnern und ihr könnt wirklich stolz auf euch sein bald Eigenheimbesitzer zu sein. :)

    Viele liebe Grüße,
    Susa
    *
    *
    *
    http://www.misssuzieloves.de
    *
    *
    *
    PS: Mir fällt gerade der Spruch „Schaffe, schaffe Häusle bauen“ in Verbindung mit dem schönen Schwabeländle ein :)

    Reply
  2. Kathi

    Ach wie schön *-* Eine aufregende Zeit und ich freue mich sehr für dich das ihr so ein großes Projekt begonnen habt. Für mich als Städter ist das Häusle bauen immer mehr in den Hintergrund gerückt, aber ich kann trotzdem nachvollziehen, dass es für viele der langersehnte Traum ist! Und euer Haus wird bestimmt wunderschön <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    Reply
  3. ena

    Herzlichen Glückwunsch! Ich kenn das einfach zu gut, dass hier keine Bauplätze zu finden sind. Ich freu mich auf kommende Posts und bin gespannt, wie es am Ende aussehen wird :)

    Liebe Grüße
    Ena von Just a swabian girl

    Reply
  4. Francesca

    It’s not strictly necessary to be „true and prissy Swabian“ to have the dream of building a proper own house. It just is a fundamental human aspiration, trasversal to ethnicities/nationalities.

    Congrats for reaching your goals.

    Reply
  5. Lisa

    Wie toll, dass der erste Spatenstich schon gemacht wurde. Das ist bestimmt eine sehr aufregende und stressige Zeit für euch, aber es wird sich auf jeden Fall lohnen. Wann habt ihr vor einzuziehen?
    Mein Mann und ich haben heuer auch den großen Schritt gewagt und sind in ein Einfamilienhaus gezogen in der Nähe von München. Wir haben einen Bauträger beauftragt, nämlich http://www.demos.de. Das hat uns einigen Stress erspart. Der schönste Moment war, als wir merkten, dass wir jetzt angekommen sind, dass dieses Haus nun unser Zuhause ist und wir hier viele schöne Jahre verbringen werden.
    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute bei eurem großen Projekt.
    Liebe Grüße,
    Lisa

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.