Four Seasons at Al Maryah Island Abu Dhabi Hotel Review

fourseasons-hotel-abu-dhabi-pool-view

breakfast-four-seasons-hotel fourseasons-hotel-abu-dhabi-lobby-2 four-seasons-hotel-abu-dhabi-room pool-four-seasons-hotel-abu-dhabi fourseasons-hotel-abu-dhabi welcome-four-seasons-hotel mosque-sheyk-zeyk-moschee-abu-dhabi four-seasons-hotel-abu-dhabi-lobby abu-dhabi-four-seasons-hotel abu-dhabi-fourseason-hotel-pool abu-dhabi-four-seasons-hotel-bedroom bathroom-fourseasons-abu-dhabi abu-dhabi-four-seasons-hotel-lobby abu-dhabi-four-seasons-hotel-pool tea-time-fourseasons-abu-dhabi sheyk-zeyk-moschee-abu-dhabi-mosque four-seasons-hotel-abu-dhabi four-seasons-hotel-view-abu-dhabi abu-dhabi-four-seasons-hotel-restaurant

Das Four Seasons Hotel at Al Maryah Island in Abu Dhabi hat erst vor einigen Monaten, genauer gesagt im Mai 2016 eröffnet und ist eines der schönsten City Hotels in denen ich jemals war. Es liegt in der wunderschönen Bucht von Maryah Island und besticht durch seine elegante und architektonische Schönheit.

Essen: kommen wir zu meinem liebsten Aspekt, dem Essen. Hier gibt es die ein oder anderen Gerichte die ich wärmstens empfehlen kann, allen voran die Burger mit selbstgemachten Pommes Frites, selten habe ich einen solch leckere Burger außerhalb den USA gegessen. Wenn ihr in der Nähe sein solltet und Lust auf Burger habt, dann genießt ihn im Four Seasons auf dessen schöner Dachterrasse, die Aussicht ist einfach ein Traum.
Naschkatzen wie mir kann ich die Tea Time empfehlen, hier bekommt man neben leckeren englischen Kuchenspezialitäten auch köstliches arabisches Gebäck.

Service: für mich persönlich ist der Service in den Four Season Hotels einmalig. Ich habe wirklich selten so einen exzellenten Service erlebt, sei es der Room Service, die Organisation von Ausflügen zu Sehenswürdigkeiten, oder der Restaurant Service. Man fühlt sich rund um die Uhr bestens versorgt, so könnte jeder perfekte Urlaub für mich aussehen.

Sehenswürdigkeiten: wenn man in Abu Dhabi nächtigt sollte man definitiv die Sheyk Zayed Moschee besichtigen, es war ein einmaliges Feeling, dieses wunderschöne Bauwerk von innen gesehen zu haben. Als Frau sollte man darauf achten angemessen gekleidet zu sein. Ich persönlich wollte einmal in meinen Leben eine Abaya (so nennt sich diese Vollverschleierung) tragen.
Des Weiteren haben wir Ferrari World besucht, ein Besuch lohnt sich definitiv, vor allem, wenn man einen Formel 1 begeisterten Mann dabei hat wie ich. Aber auch als Frau macht es super viel Spaß die schnellste Achterbahn der Welt zu fahren und das Gefühl zu haben in einem Formel 1 Rennwagen zu sitzen.

Spa: den wohl schönsten Entspannungsmoment erlebte ich direkt nach meiner Ankunft im Hotel. Eine kombinierte schwedische und thailändische Massage im einladenden Spa Bereich des Four Season Hotels.

The Four Seasons Hotel at Al Maryah Island opened its doors in Abu Dhabi a few months ago and it’s one of the most beautiful city hotels I’ve ever visited. The elegant hotel with its architectual beauty is located in the wonderful bay of Maryah Island.

Food: My absolute favorite is the restaurant’s burger with homemade fries! I’ve never eaten such a good one except in the US. A highlight is the nice roof deck where you can enjoy your food with a special view. Besides, I love tea time there, because you can get delicious English cakes as well as Arabian pastries.

Service: Service in Four Seasons is unique. The service team answer the guest’s different wishes day and night- no matter whether in the restaurant, in your room or during an organized trip to special sights.

Sights: If you’re in Abu Dhabi, you should visit the Sheyk Zayed Mosque. It was a special experience to see this wonderful building. But don’t forget: visitors have to observe the rules concerning dress code. I decided to wear an abaya there, because I wanted to try it out. Moreover, you should make a trip to Ferrari World, especially if you’re boyfriend is a big Formula 1 fan. But also women can have fun there by riding the world’s fastest rollercoaster. You simply get the feeling of sitting in a Formula 1 racing car.

Spa: I could experience the most relaxing wellness moment when I arrived at Four Seasons Hotel: a combined Swedish and Thai massage in the welcoming spa area.

Anni

BLOGLOVIN // FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // TWITTER

————————————————————————————————

  • Comments ( 10 )

  • avatar
    Ina Nuvo

    Sieht unglaublich toll aus dort! <3 Da muss ich unbedingt auch mal hin :)

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  • avatar
    Susanne

    Oh wow!! Da bekommt man direkt Lust auf Urlaub – und zwar sofort!!
    Chapeau, liebe Anni, dass du dich bei diesen Temperaturen in die Wüste gewagt hast.
    Ich war vor zwei Jahren im November in Dubai und selbst da erschienen mir die 40 Grad Wüstentemperatur als HOT-HOT-HOT :)
    Verrätst du mir mit welcher Kamera ihr diese wunderschönen Aufnahmen geshootet habt?

    Viele Grüße,
    Susa
    xx

    http://www.misssuzieloves.de

    • avatar
      Anni

      daaaanke :) ja das war schon recht warm, aber je später die Stund‘ desto einfacher war es :)
      wir haben die Canon 5D Mark III :)

  • avatar
    Carrieslifestyle

    wow großartige Bilder
    http://carrieslifestyle.com

  • avatar
    Kathi

    Ganz tolle Fotos. <3 Das Hotel muss ganz traumhaft sein. Ich hoffe ihr genießt euren Aufenthalt.
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • avatar
    Lilli

    Wow ganz, ganz tolle Bilder!! sieht traumhaft aus :)

    x Lilli
    please check out my fashionblog if you want: http://www.LilliFerreira.com

  • avatar
    thedaydreamings

    Sieht traumhaft schoen aus!

    thedaydreamings.blogspot.com

  • avatar
    Romy – Styled by Romy

    Gorgeous pictures, what a dream to stay there <3

  • avatar
    imran

    toll toll toll! Ein Traum!

  • avatar
    Miss Pippi

    Must be an extraordinary place!

    http://misspippisstyle.blogspot.hu/

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP