Dear boy

parka: Primark (similar here) // sweater: Pimkie (similar here/here) //
 jeans: Pimkie (similar here/here) // sandals: Zara (similar here/here) // 
bag: Givenchy // sunnies: Prada (similar here) // watch: Michael Kors (similar here/here) // 
necklace: (similar here/here) // bracelets&rings: Avinasjewelry //

—————————————————————————————————-
 Shop similar items:

33 thoughts on “Dear boy

  1. Fashio nindividuals

    Sehr schöner Look. Die Farbe des Pullis ist wunderschön, die Form und Waschung der Jeans, von den Schuhen und der Tasche wollen wir gar nicht erst anfangen. Wie immer überzeugst du <3

    Meine Freundin und ich haben auch seit ein paar Tagen einen Fashionblog. Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen, oder bei Insta (fashionindividuals). Wir wären sehr erfreut.

    Hab noch ganz viel Spaß in dallas.

    Fashionindividuals

    http://fashionindividuals.blogspot.de/2014/04/cut-out-boots.html

    Reply
  2. Sabrina

    Liebe Anni,
    ich verfolge deine Seite täglich und freue mich immer über deine neuen Fashion Post. Du inspirierst mich und ich staune immer wieder über deinen Style und deinen Geschmack. Ich muss gestehen, dass ich eigentlich kein Primark Fan bin, aber wenn ich sehe, dass du dort ein paar Teile so grandios kombinierst, sollte ich vielleicht doch mal wieder dorthin und einen Blick riskieren.

    PS: Hab eine super Zeit in Dallas

    xox Sabrina
    http://fashion-chocolate.blogspot.de/

    Reply
  3. Sarah

    Sieht sehr cool aus! :) Mir gefallen besonders die Schuhe in Kombination mit der ripped Boyfriend-Jeans :) Sieht sehr lässig aus!

    Liebe Grüße

    Reply
  4. Sarah

    Sieht sehr cool aus! :) Mir gefallen besonders die Schuhe in Kombination mit der ripped Boyfriend-Jeans :) Sieht sehr lässig aus!

    Liebe Grüße

    Reply
  5. Juliane Ivory W.

    Ich finde es bewundernswert, dass deine Frisur und dein Gesichtsausdruck einfach immer egelant aussehen.
    Da würde mich echt mal interessieren, wieviel “Ausschussware” du immer so an Fotos hast, oder ob das bei dir einfach sitzt. Bei mir tut es das nämlich nicht, haha.
    Das ist allgemein ein Blogger-Thema, was ich sehr interessant finde. Wie lange man durchschnittlich für Outfitfotos braucht.

    Sehr schön wieder mal :).

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>